Verlag bringt Krimi aus Angst vor Islamisten nicht heraus

Diskussionen über Zensur in Büchern, Zeitschriften oder auch Comics.

Verlag bringt Krimi aus Angst vor Islamisten nicht heraus

Beitragvon ugo-piazza » 07.10.2009, 19:17

Der Düsseldorfer Droste-Verlag wird den Krimi "Wem Ehre gebührt" der Autorin Gabriele Brinkmann nicht herausbringen, da einzelne Passagen bzw. Wörter angeblich die Sicherheit der Verlagsmitarbeiter bzw. Angehöriger des Verlegers gefährden könnten.

http://www.abendblatt.de/kultur-live/ar ... nicht.html

http://www.abendblatt.de/kultur-live/ar ... gheit.html

http://www.taz.de/1/leben/buch/artikel/ ... angriffen/

Ein Interview mit dem Verleger gibt es hier:

http://www.taz.de/1/leben/buch/artikel/ ... billig%5C/
ugo-piazza
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 213
Registriert: 08.07.2004, 16:07

Beitragvon purchaser » 08.10.2009, 17:22

"Ich warte auf den ersten demokratischen Verleger, der mich anruft und sagt, ich werde nicht im vorauseilendem Gehorsam Bücher einstellen."

Was ist denn das für ein Satz?
Benutzeravatar
purchaser
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 88
Registriert: 23.05.2007, 10:28
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pyri » 08.10.2009, 18:07

@purchaser
Der Satz einer Demokratin?
"Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
Pyri
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: 24.12.2008, 00:07

Beitragvon ugo-piazza » 09.10.2009, 15:05

Pyri hat geschrieben:@purchaser
Der Satz einer Demokratin?


Aber einer, der grammatikalisch keinen Sinn ergibt.
ugo-piazza
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 213
Registriert: 08.07.2004, 16:07

Beitragvon ugo-piazza » 16.10.2009, 12:23

Das Buch erscheint nun im Leda-Verlag in Leer:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ ... 91,00.html
ugo-piazza
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 213
Registriert: 08.07.2004, 16:07

Beitragvon TheEastBoy » 17.10.2009, 12:48

Schön,das es noch Verlage und Leute gibt, die sich nicht einschüchtern lassen.
TheEastBoy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.10.2009, 13:02

Beitragvon Don Bastardo » 10.12.2009, 19:58

Der Hickhack war bestimmt super Werbung.
Don Bastardo
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 301
Registriert: 30.08.2005, 18:25


Zurück zu Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron