50 Cent- Window Shopper zensiert?

Forum für unterschlagene Musik und Zensur auf Viva & co. Radikale Bands haben hier nichts verloren!

50 Cent- Window Shopper zensiert?

Beitragvon Denny » 26.01.2006, 16:42

Ich glaube das Lied Window Shopper von 50 Cent ist zensiert. Zensiert wurden Wörter wie "fuck","bitch" etc. Sogar als 50 bei TRL auftritt und Window Shopper sang hat er die vulgären Wörter im Lied ausgelassen. Stimmt das?Ich bin mir nicht so sicher.
Denny
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2006, 14:52

Who cares 'bout "Fuffzich Pfennich"?

Beitragvon Evil Wraith » 27.01.2006, 11:40

Wir sind hier in good ol' Germany. So gut wie alles, was zensierbar ist, wird hier zensiert! Gut, um 50cent isses mir nicht Schade, ich HASSE GangstaRap. Aber von meinen BlackMetal-Bands ist dreimal die Hälfte aller erhältlichen Songs schließlich ebenfalls indiziert oder schon auch mal beschlagnahmt. :evil: :twisted: :evil:
"Better to be hated for who you are than loved for who you're not"

Phlogiston Verdigris

oder auch TYPE 0 NEGATIVE :D
Benutzeravatar
Evil Wraith
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.01.2006, 20:27
Wohnort: Gemmrigheim

Beitragvon Denny » 27.01.2006, 12:55

Ja wenn du GangstaRap hasst, dann kennst du dich auch nicht damit aus also brauchst du doch auch nicht in den Thread reinzuschreiben. Deutschland is wirklich komisch. Mal wird zensiert das Wort zensiert, dann wieder nich, dann wieder doch......
Aber ich glaube das Lied "Window Shopper" von 50 Cent ist überall zensiert(außer auf der Album CD). Aber erst Amerika.........
Im Fernsehen is alles zensiert,
im Kino sind die mit dem Altersfreigaben nich so streng wie in Deutschland
z.b. "get rich or die tryn" der Film is hier ab 16 Jahren freigegeben während er in den USA PG-13 freigegeben is, da kann man ja sogar unter 13 den 50 Cent-Film in begleitung der Eltern sehen!
Aber bei den Videospielen sind die AMis wieder strenger als in Deutschland: "Die Sims 2" is in Deutschland ohne Altersbeschränkung,aber in Amerika ab 13 Jahren!
Denny
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2006, 14:52

Beitragvon Webmaster » 27.01.2006, 15:41

Ich hab das Video (noch) nicht gesehen, aber ich halte die Augen offen ... ;)
In der Zwischenzeit schau doch mal hier: http://www.medienzensur.de/seite/zensur/musiktv.shtml :)

@Evil Wraith:
Ich muss Denny recht geben, das war etwas unproduktiv und hat ihm nicht wirklich weitergeholfen ... ich für meinen Teil z.B. hasse Aggro-Berlin, finde die ganze Truppe einfach nur lächerlich - trotzdem stört es mich, wenn deren Alben indiziert werden. Und auch wenn ich überhaupt kein Freund von Black/Death Metall bin, so bin ich trotzdem gegen die Indizierung/Beschlagnahmung betreffender Lieder. Auch wenn mir die Musik nicht gefällt und die Zensur mir theoretisch am Allerwertesten vorbeigehen könnte, so weiß ich aber, dass es genug Leute gibt, denen sowas gefällt und die sich von der Zensur bevormundet fühlen!
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon Denny » 28.01.2006, 10:46

Ich hasse auch Aggro Berlin, weil die Texte gewaltverherrlichend, rassistisch, etc. sind. Bei amerikanischem Hip-Hop ist das ja nicht der Fall zwar sind in den Texten vulgäre Wörter aber die Texte verherrlichen keine Gewalt(jedenfalls die meisten) und die Texte von schwarzen Rappern sind nicht rassistisch. AGGRO BERLIN ist einfach nur eine Schande für Hip-Hop. Wenn viele Deutsche an Hip-Hop denken, denken sie gleich an Aggro Berlin! Das geht nun wirklich zu weit. Aggro Berlin könnte anstatt solchen sinnlosen schlechten Dreck zu rappen mal was sinnvolles rappen wie Kool Savas. Kool Savas hat vielleicht auch ein paar heftige Lieder wie "Lutsch mein Schwanz" und so ein perversen kram gesungen, er hat aber auch ein paar Lieder mit gutem Sinne gesungen wie zum Beispiel "All 4 One" oder "Der beste Tag meines Lebens". Aber jetzt komm ich ja vom Thema ab, bleiben wir beim Hauptthema dieses Threads.
Denny
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2006, 14:52

Re: Who cares 'bout "Fuffzich Pfennich"?

Beitragvon Kitamuraaa » 29.01.2006, 14:02

Evil Wraith hat geschrieben:Wir sind hier in good ol' Germany. So gut wie alles, was zensierbar ist, wird hier zensiert! Gut, um 50cent isses mir nicht Schade[...]


Die Zensierungen bei den Songs von 50 Cent und dem ganzen anderen Ami-Rap werden nicht von deutschen Behörden veranlasst! Wenn es um Wörter wie "Fuck" oder "Bitch" etc. geht, geht die Zensur auf das Konto der Amis - bei denen darf man soetwas nicht sagen!!!! Hierzulande werden eigentlich nur Wörter un Sätze zensiert, die qirklich zu sehr in den pornographischen Bereich hienein gehen... aber diese Art der Zensur wird bei uns ja auch immer stenger und bald sind wir da wohl auf dem selben Stand wie die Amis... :flop:
Benutzeravatar
Kitamuraaa
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 56
Registriert: 28.08.2005, 13:32
Wohnort: NRW

Beitragvon Evil Wraith » 30.01.2006, 09:04

O.K., zuerst mal ein ganz umfassenses Sorry an alle, denen ich auf den Schlips getreten bin, aber ich finde das ganze moderne Gangsta-Zeug einfach nur noch ridiculous! Es gab da mal 'ne Zeit, als HipHop noch cooler war. Die Zeit, als 2Pac noch lebte und selbst SnoopDogg noch in Kinderschuhen rappte. Aber heutzutage ist von der Bodenständigkeit der alten Jungs nicht mehr viel zu spüren. Konnten die Wu-Tang-Brüder noch mit viel Gehirn aufwarten, steckt in 50 Cent's Kopf in meinen Augen eine Geldzählmaschine.

Aber egal, das soll jeder für sich entscheiden, schließlich ist der Ruf von uns Metalheads auch nicht überall der beste.
Ach ja, wenn wir schon beim Thema sind: der AGGRO-Berlin-Soundtrack vom TopDown-Rennspiel "Fast Lane Carnage" wurde zensiert, um eine ab-12-Altersfreigabe zu bekommen. Vorher bekam das Spiel wegen der Songtexte keine Jugendfreigabe, jetzt sind nur noch lahme Instrumental-Loops mit drauf. Na ja egal, das Spiel taugt sowieso nicht viel...
"Better to be hated for who you are than loved for who you're not"

Phlogiston Verdigris

oder auch TYPE 0 NEGATIVE :D
Benutzeravatar
Evil Wraith
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.01.2006, 20:27
Wohnort: Gemmrigheim

Beitragvon Webmaster » 30.01.2006, 14:40

Evil Wraith hat geschrieben:Ach ja, wenn wir schon beim Thema sind: der AGGRO-Berlin-Soundtrack vom TopDown-Rennspiel "Fast Lane Carnage" wurde zensiert, um eine ab-12-Altersfreigabe zu bekommen. Vorher bekam das Spiel wegen der Songtexte keine Jugendfreigabe, jetzt sind nur noch lahme Instrumental-Loops mit drauf. Na ja egal, das Spiel taugt sowieso nicht viel...


Das Thema ist eigentlich 50 cent's Video zu Window Shopper ;) Und darauf sollten wir alle hier (auch ich ;) ) wieder zurückkommen. Ich wollte hier keine Aggro-Berlin-Diskussion lostreten, sondern oben nur darstellen, dass mich Zensur im Allgemeinen stört und ich keine verschiedenen Maßstäbe ansetze.
Wenn Interesse an einer Aggro-Berlin-Diskussion besteht kann gerne ein neues Thema eröffnet werden - ihr wisst schon, Ordnung muss sein ;)

Zu Fast Lane Carnage :arrow: http://www.medienzensur.de/cgi-bin/news/link.pl?278
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon Manuel » 23.02.2006, 19:24

Ein Thema das ich nie verstehen werden! Es werden ein paar Songs im deutschen TV zensiert und ein paar nicht!
Zum Beispiel wurde Eminems Sing for the moment nicht zensiert im TV, aber in anderen europäischen Ländern schon! Without me wurde zB nur bei "Fuck you Debbie" zensiert, aber alle anderen Stellen die in der US-Version zensiert wurden, blieben beim deutschen Video unzensiert!

Window Shopper müsste zensiert sein! Wenn ich ein Musikvideo höre, höre ich es sofort, ob etwas zensiert wurde oder Wörter einfach weggelassen werden! Ich hab das Video erst einmal gesehen!

Candy Shop von 50 Cent war unzensiert bei uns! In der zensierten Fassung wurde ganze Textstellen entfernt, zB das mit dem Magicstick!

Die deutsche Zensurpolitik bei Musikvideos werde ich auch nie verstehen, wie vieles andere in Deutschland! :o
Manuel
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 29.05.2005, 14:26
Wohnort: Österreich :-)

Beitragvon Haitoman » 24.02.2006, 11:43

Die Musiksender strahlen doch nur das aus, was sie von den Labels bekommen. Ich denke nicht, dass MTV und Viva selbst noch zusätzlich zensieren.
Bild
Benutzeravatar
Haitoman
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 87
Registriert: 06.02.2006, 17:24


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste