Frankreich fördert massiv Spieleentwicklung

Alles, was nichts mit dem Thema Zensur zu tun hat, z.B. Kritiken/Meinungen zu Filmen, Spielen, Musik usw.

Frankreich fördert massiv Spieleentwicklung

Beitragvon Webmaster » 03.02.2007, 01:05

Spieleentwickler in Frankreich müsste man sein: Das französische Kultusministerium gewährt demnächst Steuerkredite für Videospielentwickler. Gefördert werden sollen Spiele "mit einer kulturellen Dimension". Dabei wird nicht gekleckert: Zwanzig Prozent der Produktionskosten, maximal drei Millionen Euro, pro Jahr will der Staat vorstrecken. Als Grund für diesen Schritt nennt die französische Regierung die Erkenntnis, dass die kulturelle Bedeutung von Videospielen zunehme: "Das erkennt den kulturellen Charakter eines Videospiels an. Dazu gehören unterschiedliche künstlerische Bereiche wie Schreiber, Regisseure, Grafiker, Musik- und Soundkünstler."

Quelle: GameStar.de


Nun wird man auch in Frankreich als Spieleentwickler unterstützt, genau wie in manchem skandinavischen Land. In Deutschland dagegen werden den Spielentwicklern immer mehr Steine in den Weg gelegt. Kann sich das jemand erklären?
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon Battletoad » 14.08.2007, 13:17

schöne Sache, dass endlich in manchen Ländern der Stellenwert von Videospielen anerkannt wird. Wenn man sich von jedem Spiel mal die Credits ansieht, merkt man ja, wie viel (unterschiedliche) Arbeit dahintersteckt. Ähnlich wie bei Filmen sind da ja oft eine Menge Leute beteiligt an der Entwicklung. Die kulturelle Bedeutung is da natürlich auch (oft) nich grad gering... wenn das einige "bedeutende" Persönlichkeiten in Deutschland endlich mal begreifen würden, wär das ja eigentlich zu schön wahrscheinlich :?
Nicht, dass ich gleich massive Förderung hier erwarten würde, aber wenigstens die "Steine" sollten da eigentlich nicht im Weg liegen...

und dass Skandinavien da anscheinend mehr oder weniger Vorreiter ist: fast zu erwarten :zustimm:
also wenn ich dann mal richtig schwedisch gelernt hab (fang grad an damit, weil´s ´ne tolle Sprache ist), dann müsst ich doch in Richtung Norden ziehen ;)
Benutzeravatar
Battletoad
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.06.2007, 14:35
Wohnort: Dresden


Zurück zu Über den Tellerrand (Offtopic)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste