Zeitschriften im Supermarkt

Diskussionen über Zensur in Büchern, Zeitschriften oder auch Comics.

Beitragvon Froxy » 30.01.2007, 22:34

@ ale

auf Deinen schwachsinn gehe ich mal nicht weiter ein.

Zu dem Wort "zensur" hat Dir ja Clair schon den passenden Link zur Verfügung gestellt.

ja und ich kann mich da nur den Worten von Clai anschliessen.

Für Leute wie dich habe ich nur ein "Kopfschütteln und Achselzucken" übrig.

Wobei Du mich mit Deinem Posting fast zum :cry: bringst
Froxy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2007, 17:10

Beitragvon Webmaster » 30.01.2007, 22:36

Clair hat geschrieben:@Admin
>Zitat: Die primären Geschlechtsorgane lassen sich nicht mal erahnen<

Reden wir eigentlich über die selbe Zeitschrift? Oder sehe ich auf dem Cover etwas anderes als du? Für mich ist die abgebildete Person nicht einfach "nur" nackt, sondern in einer deutlich sexuell reizvollen Pose und dementsprechend gekleidet!
Nur mal so zur Info: Haare gehören zum weiblichen, genauso wie zum männlichen Geschlechtsorgan. Haut, Haare, Bauchansatz und Beine gehören ebenfalls zu einer Vulva.
[...]
Deine Aussage ist eine Ohrfeige für jede Frau!, denn nur weil Frauen nicht breitbeinig durch die Gegend robben, heisst das nocht lange nicht, das Frauen kein Geschlechtsorgan besitzen wenn sie nackt sind! Oder das, was Frauen zwischen ihren Beinen haben (laut deiner Aussage!) ein NICHTS ist, solange nicht breitbeinig präsentiert!

Und wenn der Vensuhügel einer Frau fuer dich, lieber Site-Admin, ein nichts ist, warum dann dieses vehemmente verteitigen des Nichts? Dann MÜSSTE es insbesondere Dir egal sein, ob es gezeigt wird oder nicht! Und sobald sich jemand von deinem NICHTS gestört fühlt, solltest du als erster rein logisch betrachtet, FÜR eine Zensur sein!

Soviel zum Thema: Zensur um NICHTS.


Jetzt mach dich aber mal locker und hör auf mich ständig anzugreifen und schlecht zu machen! Nur weil sowas von prüde bist, musst du hier so auf den Putz hauen!

Ich habe nicht die Grenze zwischen Pornographie und Erotik bestimmt, das haben andere schon vor meiner Zeit gemacht. Und pornographisch ist es eben nur, wenn Schamlippen oder sonstige Nahaufnahmen zu sehen sind. Und eben nicht, weil ein wenig Schambehaarung zwischen den Beinen hervorschaut. Und somit habe ich keiner Frau ins Gesicht geschlagen!


Clair hat geschrieben:Jedoch nicht um jeden Preis!
Und dieser Preis nennt sich Kinderschutz/Kinderaugen/Kinderlachen.
Kinder haben nunmal in unserer Gesellschaft keine Lobby (wie man hier auch deutlich sieht). Das heisst, wenn sie auf sich und ihre Probleme aufmerksam machen wollen ist es mittlerweile so, das Jugendliche Amok lauffen müssen, um sich Gehöhr zu verschaffen, wobei es dann bereits zu spät ist! Und warum passiert das? Werden Kinder vielleicht nicht ernst genommen so wie sie es verdient haben?!?


Ja, jetzt drück noch ein wenig auf die Tränendrüse ... ist schon klar, dass ein Kind nie wieder lachen kann, nachdem es das Cover gesehen hat.
Und Kinder haben sehr wohl ne Lobby, sonst hätten wir eben nicht den stärksten und besten Jugendschutz Europas!


Clair hat geschrieben:Wenn ihr, die betreiber dieser Seite, grundsätzlich gegen Zensur seid, dann habt ihr ein grundfalsches und irreführendes Logo gewählt!
Es sollte dann Anti-Zensur-Forum heissen!
Bitte überdenken!


:?: Ja ... ähm, gut. Du bist der erste, der das jetzt nicht gleich verstanden hat. Aber um das geht es auch gar nicht, jeder hat seine eigene Meinung. Ich bin gegen Zensur, du nicht. Ist doch gut so.


Clair hat geschrieben:Eine Frage an dich ganz persönlich, lieber Site-Admin.
Hast du eine persönliche Grenze von dem was du dir anschaust und was nicht, egal ob in Ton, Bild, Foto oder Film?
Ich kann dir gerne ein paar Beispiele aufzaehlen, falls deine Phantasie des machbar Möglichen nicht ausreicht.


Was soll mir diese Frage sagen? Was denkst du über mich? Willst du mich in eine Schublade stecken?
Auf deine Beispiele kann ich übrigens gut und gerne verzichten ... und die Frage würdige ich nicht mit einer Antwort.


Und nun mal Klartext zum Schluss:
Lass die Beschuldigungen, Beleidigungen und Sticheleien jetzt sein! Wir wollen hier keinen Streit, sondern eine vernünftige Diskussion. Wenn du das nicht kannst, dann lass dein Schreiben hier!
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon ale » 30.01.2007, 22:43

Clair hat geschrieben:huch ... Froxy is ja wieder da :)
Hallo :zuwink:

@ale
Definition Zensur siehe: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_%28 ... ntrolle%29

Ich finds schlimm das solche Leute wie du :doof?: mit ihrer Unwissenheit glänzen und meinen jemanden zurechtweisen zu müssen, wo sie Null Ahnung vom Thema, und wie es den Anschein hat, nur ihr persönliches Wohl und Recht im Auge haben.

Man/n muss auf der Hut sein vor zu viel Zensur, nicht wahr? Deine Erfahrungen, die du im Leben mit Zensur (Noten in der Schule?)machen musstest, müssen ja schlimm und zutiefst erschütternd für dich gewesen sein. (das war Sarkasmus pur!)
Für Leute wie dich habe ich nur ein "Kopfschütteln und Achselzucken" übrig. :kopfschüttel:


Wahnsinn, Du hast mich durchschaut, aber wenn sich deine Materiekenntnis auf Wikipediadefinitionen beschränkt, kannst du solange mit deinem Kopf schütteln und mit deinen Achseln zucken, bis Dir wirklich schlecht wird.
Ich habe lediglich versucht, euch das Motto von medienzensur.de anschaulich etwas näher zu bringen, was mir ja offenkundig bestens gelungen ist.

Ich schlage vor, Ihr geht zurück in Eure Welt und wir bleiben hier in unserer, denn ich fürchte, diese Diskussion führt nicht sonderlich weit.
ale
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 246
Registriert: 08.07.2004, 16:15

Beitragvon Webmaster » 30.01.2007, 22:46

Ja, ale hat Recht und redet eben keinen Schwachsinn!
Was er schrieb ist hunderprozentig richtig! Jugendschutz und Zensur sind zwei verschiedene paar Schuhe! Freigaben und Erwachsenenbereiche sind eben keine Zensur, aber Zeitschriften ab 16 aus den Regalen zu nehmen dagegen schon.

PUNKT
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon Marko » 31.01.2007, 02:52

Okay, ich bin zwar ein "Fachidiot" (wobei ich gern wissen würde, womit ich den Titel verdient habe), aber es gibt etwas, das ich nicht verstehe:

Warum bereitet es dir Unannehmlichkeiten, ein nacktes Glied zu sehen? Konkurrenzdenken?

Wie beeinträchtigen solche Zeitschriften die geistige Entwicklung von Kindern? Was passiert, wenn sie solche Zeitschriften sehen? Wie entwickeln sie sich denn anders?

Wieso stützt du dich auf eine Umfrage, die gerade mal die Meinungen von 30 Leuten beinhaltet?

Wieso forderst du, selbst konsumieren zu dürfen, was du wann und wo sehen willst, während du zustimmst, Pornografie gehöre "verboten"?

Gewisse Argumente sind ja nachvollziehbar (auch wenn ich trotzdem nicht zustimme), aber Aussagen wie die obengenannten sind so nicht haltbar - es fehlt einfach die Substanz.

Ich geh ja schließlich auch nicht in dieses riiiiiesige Gamer-Forum und führe mich auf wie Drecksau, weil mich die PC-Magazine im Netto stören. Mit der Begründung, dass sie Kinder dazu verführen könnten, den ganzen Tag vor dem Monitor zu sitzen, könnte man das aber eher nachempfinden. Nur mal so als Denkanstoß.

Aber was erzähl ich eigentlich, ich sollte mich lieber wieder zurücklehnen und zuhören, was "da draußen" wirklich abgeht. Da war ich noch nie.

@ Clair/Froxy: DU darfst dir raussuchen, an wen der Post gerichtet ist.
Bild
Marko
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 221
Registriert: 13.06.2004, 18:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Haitoman » 31.01.2007, 12:00

blub
Bild
Benutzeravatar
Haitoman
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 87
Registriert: 06.02.2006, 17:24

Beitragvon Käpt'n zur See » 31.01.2007, 14:59

@Froxy: Ich habe nicht geschrieben, dass Du Jugendlichen keine selbständige Meinung zugestehst, sondern ziemlich genau das Gegenteil. Ich habe Dich nur darauf hingewiesen, dass Du den Jugendlichen dann auch einen selbständigen Umgang mit dem Thema zugestehen müsstest - ohne gleich paternalistisch einschreiten zu wollen.


Zum Thema Zeitschrift:
Das "einfach nicht hinsehen" funktioniert sehr wohl. Das weiß ich, weil ich es schon immer so gemacht habe. Als ich noch zur Grundschule gegangen bin, gab es ebenfalls schon solche Zeitschriften im Regal, und man erkennt (auch als Kind) ohne Weiteres schon aus den Augenwinkeln eine Art Abteilung mit einer Ansammlung von Hautfarbe, und weiß, dass sich ein näheres Hinsehen nicht lohnt.
Diese "derart dumme Aussage" von mir, die Dich zum Kochen gebracht hat, entspricht also vollkommen der Wahrheit.


Zum Thema Fernsehen, auf das Du Deine Kritik ja erweitert hast:
Wir sind alle in der gleichen Situation, wir finden alle das Programm in bestimmten Sitationen "scheiße", insbesondere bei Werbung, auch erotischer Werbung.
Diesbezüglich gelten aber strenge Auflagen seitens des JMStV!
Wenn Dir das immernoch zuviel ist, musst Du denen einheizen, z.B. mit E-Mails, dass die ihr Programm verbessern und weniger Schund senden.
Hingegen hier im Forum auf einen privaten Webmaster zu schimpfen und User anzuschreien, die mit dem System überhaupt nichts zu tun haben, bringt in dieser Hinsicht absolut nichts. Das muss Dir doch klar sein!

Wenn Du "abends" (vielleicht haben wir ja unterschiedliche Vorstellungen von dem Begriff) fernsiehst, ist es übrigens ausgeschlossen mit solcher Werbung konfrontiert zu werden. Selbst Privatsender fangen erst eine ganze Weile nach 24 Uhr an, solche Werbung zu senden, weil um 00:00 Uhr meistens noch irgendeine Sendung mit einigermaßen akzeptabler Zuschauererwartung läuft. Es sei denn, man guckt Sender wie 9Live oder DSF, über deren Nachtprogramm wir uns ja gar nicht erst zu unterhalten brauchen.

Des weiteren hast Du jederzeit die Möglichkeit, Deinen Fernsehkonsum auf die Öffentlich-Rechtlichen zu beschränken, oder auf eine Sendezeit auszuweichen die nicht gerade in den frühen Morgenstunden liegt, oder die Sendung (am besten digital) aufzuzeichnen und die Werbung rauszuschneiden oder zu überspringen.

Wenn Du von all diesen Möglichkeiten aber keinen Gebrauch machst, und Dich immer wieder in Situationen begibst, von denen Du 100%ig weißt dass Du darin mit Erotik konfrontiert wirst, dann klingt das ehrlich gesagt verdächtig nach vorsetzlichem Verhalten.


In dem was Clair hier veranstaltet, sehe ich übrigens im Wesentlichen nur noch unsachliche Agitation und erkläre bezüglich einer weiteren Diskussion mit Clair mein Desinteresse.
Benutzeravatar
Käpt'n zur See
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.09.2005, 15:34

Beitragvon Froxy » 01.02.2007, 21:17

Hallo Käpt'n zur See


Du wiedersprichst Dir ja schon selbst :!:

Zum Thema Zeitschrift:
Das "einfach nicht hinsehen" funktioniert sehr wohl. Das weiß ich, weil ich es schon immer so gemacht habe. Als ich noch zur Grundschule gegangen bin, gab es ebenfalls schon solche Zeitschriften im Regal, und man erkennt (auch als Kind) ohne Weiteres schon aus den Augenwinkeln eine Art Abteilung mit einer Ansammlung von Hautfarbe, und weiß, dass sich ein näheres Hinsehen nicht lohnt.
Diese "derart dumme Aussage" von mir, die Dich zum Kochen gebracht hat, entspricht also vollkommen der Wahrheit.


Seltsam wenn es doch alles sooo harmlos ist.. und was ganz selbstverständliches..

WIESO HAST DU DANN ALS KIND WEGGESCHAUT :?: :?: :twisted:

ach bleibt doch mit euren gedanken und vorstellungen weiterhin unter euch..
mir ist meine zeit zu wertvoll.. um sie an 3-4 leute hier im forum zu verschwenden.


die mehrheit aber denkt anderst.. und das ist mir viel wichtiger.

weitere antworten könnt ihr euch sparen..

Thread kann gerne geschlossen werden.
Froxy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2007, 17:10

Beitragvon Marko » 01.02.2007, 21:36

Ich weiß, ich bin Mod und dürfte sowas hier nicht äußern, aber:

So ein ...!
Bild
Marko
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 221
Registriert: 13.06.2004, 18:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Clair » 01.02.2007, 21:44

Ob jemand "heiß" ist oder nicht, das ist völlig subjektiv.

Und was drei bis vier hier zufällig ausgewählte Typen dazu meinen, ist nicht bloss subjektiv, sondern so derart vollkommen tödlich irrelevant, das der Sack Reis in China dagegen die allerheißeste Neuigkeit ist.

Wer einen ernstzunehmenden Rat hier sucht ist absolut fehl am Platz!
Clair
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2007, 20:30

Beitragvon Webmaster » 01.02.2007, 21:55

Gut Kinder, das reicht jetzt ... die Fragen habe ich ja mehrfach beantwortet. Der Rest artet sonst nur in Streit aus.
Wenn Froxy/Clair das nicht verstehen wollen und weiterhin meinen, das WIR hier eine komplett andere Meinung zu den Themen dieser Welt haben als der Rest der Menschheit kann ich persönlich gut damit leben.

Lassen wir die beiden auf ihrer Insel (ohne nackte Frauen) allein und in Ruhe ...

Thema ist geschlossen.

PS: Falls ihr zwei Froxy/Clair hier nochmal was schreiben wollt, achtet bitte auf einen ordentlichen Umgangston und lasst die Beleidigungen. Danke.
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Vorherige

Zurück zu Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron