Jugendfreie Suchmaschine

Diskussionen über den "Jugendschutz" im Internet können hier geführt werden.

Jugendfreie Suchmaschine

Beitragvon Webmaster » 18.11.2004, 18:15

siehe Neuigkeitenmeldung

Was haltet ihr von solchen jugendfreien Suchmaschinen? Werdet ihr sie nutzen oder doch lieber bei google und co. bleiben?

Ich persönlich halte ja nicht viel davon. Ich denke Microsoft schneidet sich da ins eigene Fleisch. Wenn Jugendliche solches Material finden wollen, finden sie es auch meistens - "zur Not" eben ohne MSN-Suche.
Der Ansatz ist allerdings nicht schlecht, wollen wir nur hoffen, dass das mit der Erwachsenensuche auch klappt. Ich habe da nämlich so meine Bedenken, denn der Jugendschutz ist im Internet nur sehr schwer zu gewährleisen :(
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon Marko » 20.11.2004, 15:20

Seh ich ähnlich wie du.
Ich bin aber etwas skeptisch, was den Filter anbelangt: anstatt die Suche durch Schlagwörter einzuschränken, wäre es wohl sinnvoller die Seiten direkt zu sperren, die nicht-jugendfreie Inhalte anbieten. Das Beispiel "Staatsexamen" zeigt ja, wohin das führt. ;)
Bild
Marko
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 221
Registriert: 13.06.2004, 18:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Käpt'n zur See » 08.09.2005, 19:58

Wenn ich auf die Startseite von msn.de gehe, flattert mir gleich der Film-Tip "Hinter den Kulissen des Porno-Biz" entgegen. Außerdem ist die Kathegorie "Liebe & Erotik" und irgendsoeine "Sexy Bildergalerie" direkt verlinkt.

Aber gibt man den Begriff "sexy" in die Suchmaschine ein, heißt es
Der Suchbegriff sexy gibt möglicherweise Inhalte für Erwachsene zurück. Diese Inhalte werden auf MSN Suche derzeit nicht angezeigt.


Dafür reagiert die Maschine jedoch auf "live cam", und bringt dann solche Seiten wie ... naja, das schreibe ich lieber nicht.

Und auch für ein
Heute auf MSN

* Erotik-Game im Test
ist man sich nicht zu schade.
Einfach nur lächerlich das ganze.
Benutzeravatar
Käpt'n zur See
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.09.2005, 15:34

Beitragvon Face_in_Ass » 29.07.2008, 02:55

Im Grunde ist das mit dem Jugendschutz, wie der Master sagt, eine reine Illusion und nur das ist in meinen Augen das Problem. Für Erwachsene sehe ich sonst kein Problem. Es gibt eine fast endlose Auswahl unzensierter Suchmaschinen im Netz die man problemlos finden, einstellen und benutzen kann. Einfach 'Unzensierte Suchmaschine' bei Google eingeben. ;)
Sometimes I put my face into my ass...
Benutzeravatar
Face_in_Ass
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 28.07.2008, 22:03


Zurück zu Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron