Indizierte Filme auf Blogs reviewen

Diskussionen über den "Jugendschutz" im Internet können hier geführt werden.

Indizierte Filme auf Blogs reviewen

Beitragvon Moon » 19.08.2011, 16:15

Hallo,

bin bei meiner Recherche auf euer Forum hier gestoßen und da ihr euch gut auszukennen scheint, hab ich mich mal angemeldet ;)

Folgendes interessiert mich:

Ich führe einen kleinen Blog, auf dem ich Bücher und Filme reviewe und auch schon ein paar Leser beisammen hab.

Da ich recht viel Horror ansehe, frag ich mich, wie es mit Reviews über indizierte Filme aussieht.

Bis jetzt hab ich beisammen, dass es wohl eine Grauzone ist. Wenn ich den Film sachlich bewerte und nicht nach dem Blutgehalt, dürfte das kein Problem geben, stimmt das?

Bei euch hab ich auch die Bestätigung gefunden, dass ich die Cover am besten nicht abbilden sollte (sonst kommt bei mir: Titel, Cover und dann Review und ein paar allgemeine Infos).

Wo ich mir noch unsicher bin:

darf ich den Hinweis geben, dass der Film in D nur cut erhältlich und indiziert ist?

Viell. könnt ihr mir ja noch etwas genauer helfen :oops:
Moon
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2011, 16:09

Re: Indizierte Filme auf Blogs reviewen

Beitragvon Webmaster » 19.08.2011, 20:33

Moon hat geschrieben:Bis jetzt hab ich beisammen, dass es wohl eine Grauzone ist.

Das ist mal die wichtigste Hauptaussage! :) Das hast du richtig erkannt. Es gibt kaum Rechtsprechung - das heißt, es verklagt auch kaum jemand.

Moon hat geschrieben:Wenn ich den Film sachlich bewerte und nicht nach dem Blutgehalt, dürfte das kein Problem geben, stimmt das?

So kann man das nicht sagen. Für indizierte Medien darf nicht geworben werden. Wenn deine Besprechung nach Werbung aussieht (also Lust zum Kaufen macht) ist es verboten, ob sachlich oder unsachlich spielt hierbei keine Rolle. Gleich verhält es sich mit Bildern, die sind auch nicht grundsätzlich verboten. Als Werbung gebraucht schon.

Moon hat geschrieben:darf ich den Hinweis geben, dass der Film in D nur cut erhältlich und indiziert ist?

Der Hinweis ob zensiert oder nicht ist unproblematisch. Der Hinweis auf die Indizierung eigentlich auch, jedoch darf nicht explizit mir der Indizierung geworben werden.

Du siehst, es dreht sich immer um das gleiche Thema - Werbung ;)
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon purchaser » 19.08.2011, 21:34

Jetzt will ich deinen kleinen BLog aber auch kennenlernen, falls du noch einen Leser mehr verkraften kannst.
Benutzeravatar
purchaser
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 88
Registriert: 23.05.2007, 10:28
Wohnort: Berlin

Beitragvon Moon » 19.08.2011, 22:50

Ja, das hab ich verstanden, aber was ist Werbung? :lol:

Wenn ich sage, der Film hat mir gefallen, gut gemacht - ist das dann Werbung?
Ist ja eigentlich eine Bewertung und Bewertungen sind irgendwo immer subjektiv.

Die meisten Filme sind ja auch als cut-Versionen im Handel, also kann ich quasi auch den Cut bewerten mit dem Hinweis, dass der uncut indiziert ist.

Ist irgendwie eine ganz schöne Problematik :lol:

Ich muss sagen, dass ich "leider" auch schon einen indizierten Film bewertet habe, da hatte ich aber die Cutversion :lol:

Bild etc. hab ich jetzt im Nachhinein schon rausgenommen, aber bevor das da doch noch Ärger gibt, möchte ich es jetzt eben genau wissen :D
Moon
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2011, 16:09

Beitragvon EL_Marto » 20.08.2011, 13:29

Moon hat geschrieben:Bild etc. hab ich jetzt im Nachhinein schon rausgenommen, aber bevor das da doch noch Ärger gibt, möchte ich es jetzt eben genau wissen :D


Die Cover darfst du nach meiner Auffassung verwenden,dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Eventuell ist es hilfreich bei der Webseite anzufragen wo die Bilder her nimmst ob du die auch verwenden darst, nur um dich Abzusichern.

Solang man den Film aus seiner persönlichen Meinung wiedergibt kann dies auch nicht als Werbung gelten, immerhin haben wir "noch" freie Meinungsäußerung.

Im diesem Sinne
der EL wars
Keine Macht der Zensur!!!
Bild
We're Borg. Get assimilated. Resistance sucks.
Benutzeravatar
EL_Marto
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.09.2004, 01:35

Beitragvon Moon » 20.08.2011, 15:23

Bild hab ich raus, nachdem ich hier gelesen und auch woanders gelesen hab, dass Gruselseite das so machen musste. Die sind zwar ne "Firma" und nicht privat, aber gut, auf das eine Coverbild kommt mir's dann auch nicht an.

Die Coverbilder mach ich generell selber, hab glaub ich auf dem ganzen Blog kein Bild, das nicht selbstgeschossen ist. Von wegen Copyright und so ;)

Find ich super, dass einem hier so geholfen wird! Dachte schon, müsste länger warten, da es hier ja anscheinend doch etwas ruhiger geworden ist :?
Moon
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.08.2011, 16:09


Zurück zu Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron