Wolfenstein besitz verboten?

Fragen zu gekürzten Spielen für PC, X-Box, Playstation usw. hier herein.

Wolfenstein besitz verboten?

Beitragvon jonniboy » 26.09.2010, 19:27

Hallo,
Ich wollte mir das Wolfenstein (2009) Kaufen (aus .at importieren). Meine Frage ist ob ich mich strafbar damit mach, den das spiel unterliegt § 86a stgb und § 131 stgb. Das Gesetz § 131 stgb sagt das der besitz, kauf und anschauen / spielen nicht illegal ist nur der verkauf... also was die mir da höchstens machen könnten wehre das spiel beim zoll abzunehmen. ok, das habe ich verstanden :idea: . Aber mit § 86a stgb komme ich nicht klar weil 50% sagen der besitz ist illegal und 50% sagen ist nicht illegal :? . Ist der besitz nun illegal oder nicht? und was ist wen man mich mit dem spiel erwischt :?: ?
jonniboy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2010, 19:17

Beitragvon Webmaster » 26.09.2010, 20:31

Ich würde sagen der Besitz ist nicht verboten. Lediglich das Verwenden und Verbreiten von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen ist illegal. Beides geht nur bei einer gewissen Art Öffentlichkeit, die eine Privatwohnung selten bieten sollte.
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon Kitamuraaa » 28.09.2010, 00:14

Der Besitz ist, wie schon geschrieben wurde, nicht verboten - aber die Einfuhr über den normalen Postversand. Allerdings geht die Chance, dass eine Bestellung aus AT beim Zoll landet gegen Null. (Ist mir in 8 Jahren nie passiert. Und selbst wenn, hast du bei einem Spiel nichts zu befürchten. Im allerschlimmsten Fall isses futsch.)
Benutzeravatar
Kitamuraaa
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 56
Registriert: 28.08.2005, 13:32
Wohnort: NRW


Zurück zu Videospiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast