Frage zur Zensur-Woche

Lob, Tadel, Verbesserungsvorschläge und entdeckte Fehler kommen hier rein.

Frage zur Zensur-Woche

Beitragvon Käpt'n zur See » 03.01.2006, 23:23

Hiho,
mal eine Frage: es gibt ja bei der Zensur-Woche eine Statistik über die zensierten Filme, die so pro Woche laufen. Nach welchen Kriterien wird denn die Prozentzahl der Zensurwahrscheinlichkeit ermittelt? Gibt es eigentlich auch eine Statistik darüber, welche Filme tatsächlich zensiert liefen und bei welchen man es nur vermutet hatte?
Benutzeravatar
Käpt'n zur See
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.09.2005, 15:34

Beitragvon slasha » 04.01.2006, 12:02

Zur Statistik müsste unser Webmaster mal was sagen, nur eins von:
Ich trage eigentlich immer nur Filme ein wo ich mir 100%ig drüber im Klaren bin das sie auch cut laufen!
slasha
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 127
Registriert: 20.01.2005, 19:17

Beitragvon Käpt'n zur See » 04.01.2006, 12:13

Nunja, manchmal kommt es ja doch anders; z.B. lief "Ghost - Nachricht von Sam" gestern offenbar ungekürzt.
Benutzeravatar
Käpt'n zur See
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.09.2005, 15:34

Beitragvon Webmaster » 04.01.2006, 12:38

Käpt'n zur See hat geschrieben:Nunja, manchmal kommt es ja doch anders; z.B. lief "Ghost - Nachricht von Sam" gestern offenbar ungekürzt.


Deshalb ist unsere maximale Zensurwahrscheinlichkeit auch 95% (in ausnahmefällen 97%). Denn wir können nicht wissen, ob dem Sender ein Fehler unterläuft und der, wie z.B. RTL, der die FSK 18-Version von Con Air immer wieder kurz nach 22 uhr ausgestrahlt hat.

Ich trage auch Filme in die Zesur-Woche ein, wo man sich nicht so sicher sein kann. Z.B. James Bond, der in einer FSK 16-Version nach 22 Uhr läuft ... im Fernsehen aber immer geschnitten war. Aber auf DVD unzensiert ab 16 Jahren herauskam. Da geht die Zensur-Wahrscheinlichkeit dann runter.

Oder Kinderfilme die zwar FSK 12 sind, aber vormittags gesendet werden und eine Zensur vorkommen kann. Auch diese Filme trag ich ein, mit einer niedrigeren Zensurwahrscheinlichkeit.

Wobei, ich habe noch keine Film eingetragen, wo es wirklich unwahrscheinlich war (also weniger als 50%) ...
ein nein zur Zensur ist kein nein zum Jugendschutz
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 931
Registriert: 13.06.2004, 13:54

Beitragvon slasha » 04.01.2006, 16:29

@Käptn zur See: Ok das mit Ghost ist was anderes, ich mein da geht man ja eigentlich davon aus das er cut läuft weil er das schon seit Jahren tut, genauso isses mit Con Air, mal abgesehen von RTL 2 hat den bisher jeder Sender auch vor 23 Uhr uncut gezeigt.
slasha
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 127
Registriert: 20.01.2005, 19:17


Zurück zu medienzensur.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron